Über Henrik Geyer, über Kunst-Art-Style

Die Welt als Sichtweise

Ich habe vor einiger Zeit begonnen viele Bilder zu machen, zum Teil, weil ich konkreten Stoff brauchte, um mit der Arbeit an meinen digitalen Bildkompositionen weiterzukommen, zum Teil auch, weil mich die Magie kleiner Momente einfach fasziniert und ich sie einfangen wollte .

Fotografieren schult das Auge und man bekommt einen Blick für Details, auch weil man schon beim Auslösen daran denkt, welche Geschichte man erzählen möchte, welche Details interessant sind, etc.

So gesehen ist Fotografie, zumindest für mich, Ausdruck ebenso wie (Aus)-Übung meiner Grundüberzeugung, die auch in meinen Büchern zum Ausdruck kommt: die Welt ist rätselhaft, denn sie ist in nichts festgelegt; sie kann alles sein was wir in ihr sehen möchten. Das ist in der Fotografie zu spüren. Ein anderer Blickwinkel, ein aufgezogener Zoom, eine andere Apparat-Einstellung, ein Filter in der Nachbearbeitung – und die Welt sieht anders aus, sie IST anders.

Warum Kunst-Art-Style

Kunst-Art-Style ist mein Bild-Blog / Foto-Blog.

Mein Augenmerk bei den Fotos liegt auf magischen Momenten, interessanten Verfremdungen, fotografischer Verschiedenheit; nicht unbedingt der minutiösen Dokumentation – beispielsweise von Orten oder Ereignissen.

Bilder sind für mich eine tolle Sache, weil sie eine sehr umfassende Aussage und Informationsfülle haben, weil sie für den Anschauenden intuitiv erfassbar sind, und man sie mit der heutigen Bildtechnik in toller Qualität erstellen kann.

Ich hoffe, dass im Laufe der Zeit mit diesem Bild-Blog ein interessantes Dokument entsteht. Ich gedenke die Dinge meiner subjektiven Welt festzuhalten und hoffe dabei das eine oder andere Bild zu zeigen, das auch andere interessiert. Und natürlich möchte ich meine Bildkompositionen zeigen und anbieten.

Berlin im Sommer 2016

Henrik Geyer, Jahrgang 1967, wurde in Berlin geboren. Nach dem Studium der Wissenschaftstheorie an der Humboldt-Universität arbeitete er in verschiedenen Berufen. Heute ist er Autor und Gestalter digitaler Bildkunst. Er lebt mit seiner Familie in Berlin.